Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/luckyinlove

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Du sagst, dass du mich nicht durchschauen kannst
Dass du nicht weisst, was in mir vorgeht
Dass du nur Fassade siehst
Dass ich dich nicht an mich heran lasse
Ich glaube dir
Doch lüge, wahre dein Gesicht,
gib vor, dass du meine Seele trotzdem siehst,
lasse dich scheinbar berühren von mir,
halte inne, hole Luft, schau begeistert,
tue, was du so oft geprobt hast
seit der Zeit, da das Gefühl in dir abstarb
Verschließ deine Augen
Erlieg meiner Täuschung
Lass dich blenden
Verführen, betören
Und kauf mich
Nimm mich auf in das System
Stutze mich zurecht für deine Nische
Verbieg und brich mich
Füg mich ein in die Maschine
Öle mich, damit es läuft
Zeig mir die Hebel
Gib mir den Rythmus
Nimm dir, was du brauchst
Vergewaltige, was du hast
Konsumier mich
Brenn mich aus
Und übersieh das Glimmen,
das noch immer in mir leuchtet;
verachte mich, derweil ich,
endlich frei, mit der Unendlichkeit verschmelze,
und hoffe, dass du richtig stehst,
wenn ich den Kurzschluss fabriziere

19.7.08 01:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung